Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Verfasst am: » 06.05.2021

Feier des KZ-Verbands Salzburg zur
Befreiung Salzburgs vom Nationalsozialismus

Bild: Albert Lichtblau bei seiner Rede zur Befreiungsfeier am 04. Mai 2021
Am 4. Mai 2021 jährte sich die Befreiung Salzburgs vom Nationalsozialismus zum 76. Mal. Erstmals fand in Salzburg dazu eine Gedenkveranstaltung statt. » mehr...


Verfasst am: » 02.04.2021

Moon City: Hindernisse und Chancen der Elektromobilität

Bild: Robert Steinböck von ''Moonpower''
Am 21. Oktober 2020 wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Salzburg Ziel und Zweck der Moon City präsentiert. Der Begrüßung durch Leo Fellinger (Moon City) und Nicola Hüsing, Vizerektorin für Forschung (Universität Salzburg) folgte eine kurze Vorstellung der Moon City.  » mehr...


Verfasst am: » 30.03.2021

Du bist, was du isst!? Essverhalten interdisziplinär (Ringvorlesung)

Bild: Marlene Ernst (Geschichte, Gastrosophie)
Das Thema „eating habits“ konzentriert sich auf das Verzehrverhalten, das von den Merkmalen der Person und ihrer Umwelt beeinflusst wird.  » mehr...


Verfasst am: » 29.03.2021

Nashorn, Reiher & Co.rona - Im Salzburger Zoo

Bild: Nashorn, Reiher & Co.rona - Im Salzburger Zoo
Der Beitrag von Tara Dirala, geht der Frage nach, wie gut der Salzburger Zoo die Corona Krise überstanden hat und welche lang- und kurzfristigen Auswirkungen aufgetreten sind und werden. Außerdem wird der generellen Frage nachgegangen, inwiefern das Konzept Zoo heutzutage noch vertretbar ist und welche Vorteile das Einsperren von Tieren haben könnte.  » mehr...


Verfasst am: » 10.02.2021

Internationale Tagung ''Massen sterben''

Bild: Hynek Látal, Universität Budweis
Veranstaltet vom Programmbereich „Figurationen des Übergangs“ im Kooperationsschwerpunkt „Wissenschaft und Kunst“ der Paris-Lodron-Universität Salzburg und Universität Mozarteum fand die Tagung "Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive" im November 2019 statt.

Die Beiträge werden laufend ergänzt! » mehr...