Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: filme > zeitzeugen

Zeitzeugen


In dieser Rubrik finden Sie einerseits gestaltete Beiträge, andererseits Interviews mit Zeitzeugen und Zeitzeuginnen.


Verfasst am: » 22.04.2015

Ernst Wangermann - Erlebnisse und Bilanz

Bild: Ernst Wangermann bei seinem Vortrag ''Erlebnisse und Bilanz''
Ernst Wangermann wurde 1925 in Wien geboren, mit 14 Jahren Emigration nach England, Studium am Balliol College der Universität Oxford, 1953 Promotion über die sogenannte Jakobinerverschwörung in Österreich.  » mehr...


Verfasst am: » 24.07.2014

Perpetrators & Victims Reconciliation
20 Years after the Rwandan Genocide

Bild: Opfer und Täter nebeneinander
On June 12, 2014 more than 30 Austrian students met a group of 18 survivors and perpetrators from the Kibuye district. They are part of the „Healing and Rebuilding our Communities“-program, which was initiated to support communities affected by the genocide.  » mehr...


Verfasst am: » 09.09.2013

''Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung''

Bild: Katalogscover zur Ausstellung ''Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung''
Im Zentrum dieser Ausstellung im Museum Arbeitswelt stehen Menschen, die in der NS-Zeit Zivilcourage gezeigt haben. Es sind die "Gerechten", nicht-jüdische Menschen, die große persönliche Risiken eingingen, um Jüdinnen und Juden das Leben zu retten. » mehr...


Verfasst am: » 07.06.2013

Interview mit Karl Steinocher

Bild: Karl Steinocher beim Interview für MenschenLeben am 8. Mai 2013
Karl Steinocher prägte die Salzburger SPÖ über Jahrzehnte, seine Partei bezeichnete ihn nach seinem Tod als „Pionier und Urgestein“. Sein Credo „Man muss zu den Menschen Kontakt haben“ scheint aktueller denn je. Die Ausschnitte stammen aus dem letzten Interview mit Karl Steinocher vom 8. Mai 2013.
 » mehr...


Verfasst am: » 07.02.2012

Interview mit Fred Fields

Bild: Fred Fields beim Gespräch mit Albert Lichtblau nach links blickend
Fred Fields bestätigt viele der Hypothesen über die Funktion des Sports im Exil. Er gab zusammen mit seinem aus Wien stammenden Freund Blacky Schwarz die Zeitung „Sport“ heraus. Ihr verdanken wir einen detaillierten Überblick über das Sportgeschehen in Shanghai, besonders über die Fußballspiele. » mehr...