Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@plus.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre

Lehre


In dieser Rubrik finden Sie Informationen und Zusammenfassungen von Lehrveranstaltungen an der Universität Salzburg.


Verfasst am: » 13.05.2022

Ringvorlesung ''Gestaltungsdimensionen von Bildung – Ästhetisch/Praxeologisch''

Bild: Matthias Bruhn (Kunstwissenschaft und Medientheorie, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe)
Die Ringvorlesung diskutiert ästhetische und praxeologische Gestaltungsdimensionen von Bildung im Sinne eines ‚Formgebungsprozesses‘.  » mehr...


Verfasst am: » 12.05.2022

Berufsfelder für Historiker*innen

Bild: Christina Grandl (BFI Salzburg) Luisa Pichler-Baumgartner (Referentin Gender & Diversity Management, JKU Linz) Susanne Höll (ZfL, PLUS)
In dieser Ring-Vorlesung berichten Personen mit geschichtswissenschaftlicher Ausbildung über ihre Karrierewege und bieten Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder für Historiker*innen. » mehr...


Verfasst am: » 11.05.2022

»AFRIKA« – Bilder, Diskurse, Stereotype:
Zur Selbst- und Fremdrepräsentation eines Kontinents

Bild: Jessica Dömötör (uni-assist e.V., Teamleiterin für den Länderbereich Mittel-/Osteuropa und Türkei)
Diese interdisziplinäre Ringvorlesung setzt sich mit jenen Wahrnehmungen des afrikanischen Kontinents auseinander, die seit den Zeiten des Kolonialismus andauern und die Beziehungen zwischen Afrika und Europa bis heute prägen – nicht zuletzt in Zusammenhang mit den Debatten über Migration in beide Richtungen.  » mehr...


Verfasst am: » 13.04.2022

Wissen schaffen…

Bild: Michael Mairs Reihe ''Wissen schaffen…''
In dieser neuen Sendereihe werden von Michael Mair topaktuelle Tagesthemen, die die Menschen bewegen, mit Expertinnen und Experten im Interview-Studio diskutiert.  » mehr...


Verfasst am: » 04.02.2022

Finale der Tagung für
Gerhard Ammerer: „Sündiges Salzburg“

Bild: Gerhard Ammerer beim Vortrag „Sündiges Salzburg“
Nach den Grußworten des Fachbereichsleiters Laurence Cole und des Präsidenten der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, Thomas Mitterecker, kam der Geehrte selbst zu Wort.  » mehr...