Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > Du bist, was du isst!? Essverhalten interdisziplinär (Ringvorlesung)

Du bist, was du isst!? Essverhalten interdisziplinär (Ringvorlesung)

aktualisiert am 09.03.2021 um 11:50


Bild: Michael Brauer (FB Geschichte)
Das Thema „eating habits“ konzentriert sich auf das Verzehrverhalten, das von den Merkmalen der Person und ihrer Umwelt beeinflusst wird.


Die Einnahme einer Mahlzeit wird einschließlich sämtlicher Wahrnehmungen und Empfindungen sowie der sozialen Strukturen und Prozesse analysiert werden. Die Themen der Ringvorlesung sind breit gefächert und geben einen Querschnitt durch die universitäre Forschung. Die Repräsentant*innen der beteiligten Fachbereiche (….) werden über ihre spezifischen Zugänge, Forschungsergebnisse, aber auch Wissensdefizite sprechen.



Videos



Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen


Dieses Video abspielen Michael Brauer (Gastrosophie)
Gastrosophie, eine Annäherung
- Länge: 08:40

Dieses Video abspielen Gerhard Ammerer (Gastrosophie)
Konzeption, Inhalt und ein Ausflug zu den Essstörungen
- Länge: 18:08

Dieses Video abspielen Marlene Ernst (Gastrosophie)
Programm und Formalia der Ringvorlesung
- Länge: 15:04

Dieses Video abspielen Marlene Ernst & Gerhard Ammerer
Formalia, Prozedere und Vorstellung Michael Brauer
- Länge: 04:55

Dieses Video abspielen Michael Brauer (Geschichte)
Mittelalterliches Essverhalten - Zwischen kollektiver Prägung und individuellem Genuss
- Länge: 46:12

Dieses Video abspielen Michael Brauer (Geschichte)
Fragerunde
- Länge: 12:33