Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > Ringvorlesung ''Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort''

Ringvorlesung ''Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort''

aktualisiert am 06.10.2019 um 15:59


Bild: Martin Knoll bei der Ringvorlesung ''Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort''
Die reiche regionale Geschichte des Landes Salzburg ist Arbeitsfeld zahlreicher Archive, Museen und Sammlungen. Sie sind mit dem Sammeln, der Ordnung, Erhaltung, Aufarbeitung und Präsentation von Schriftgut und Exponaten befasst.


Anliegen der Lehrveranstaltung, die in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen durchgeführt wird, ist es, die große Vielfalt der Salzburger Archive, Museen und Sammlungen sichtbar zu machen.
Fragen konzeptioneller Entwicklung, des methodischen Vorgehens, technischer Anforderungen an zeitgemäße Inventarisierung und Digitalisierung, Strategien der Präsentation, aber auch die Kooperationen mit der Wissenschaft werden in der Ringvorlesung ausgelotet.

Weiterführende Informationen:
Ringvorlesung Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort




Videos



Dieses Video abspielen 2019-10-03 - Martin Knoll (Univ. Salzburg, Fachbereich Geschichte)
Geschichte vor Ort - aber wie? Einführendes zur Ringvorlesung
- Länge: 00:46:01



Kommentare



Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden
Nutzen Sie die Chance und seien Sie der/die erste, der seinen Kommentar abgibt!



Ihr Kommentar bitte

 



Welches Motiv ist links unten auf den UniTV-Seiten zu sehen?