Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > 100 Jahre Paulo Freire im Kontext digitaler Lebenswelten

100 Jahre Paulo Freire im Kontext digitaler Lebenswelten

aktualisiert am 10.01.2022 um 10:03


Bild: Ulli Vilsmaier (Lüneburg), Raphael Perret (Zürich) und Gerald Faschingeder (Wien)
Die vom Fachbereich Erziehungswissenschaft veranstaltete Podiumsdiskussion war gleichsam der Start zur Tagung "100 Jahre Paolo Freire. Solidarität in der globalen Gesellschaft. Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft“.
Die Universität Salzburg wurde im Organisationskomitee vom Bildungsforscher Wassilios Baros vertreten



Am analogen und virtuellem Podium diskutierten Gerald Faschingeder (Wien), Robert Bichler (Wien/ Kathmandu), Danilo Streck (Caxio do Sul) und Raphael Perret (Zürich). Diskussionsleiterin war Ulli Vilsmaier (Lüneburg). Die Veranstaltung fand am 14. Oktober 2021 im Hybridmodus im JUFA Hotel Salzburg City statt.